Suche
  • michaelaschaad

Ein Ausflug


So schön, die Kinder meiner Klienten haben mir erlaubt ein Foto zu posten. Ich begleite Lotti nun schon sehr lange. Wie beschreibe ich sie am besten? Tja, sie ist ein richtiges schönes «Schlitzohr» und wir können zusammen über wirklich alles sprechen. Beispielsweise, ob sie glücklich war in ihrer Ehe, ihre Kinder und Enkelkinder, welche Männer ihr gefallen 😊 und welche nicht! Eigentlich mag sie keine Hunde, aber mein Sam sei voll in Ordnung.


Eines Tages bat sie mich, ihrem Schulschatz zu telefonieren, denn sie wisse nicht mehr, ob er noch lebe! Bei jedem Treffen war das ein grosses Thema und dann habe ich ihn angerufen. Juhu, er war zuhause und ich konnte Lotti den Telefonhörer weiter reichen. Oh war das schön zu sehen, wie ihre Augen leuchteten und die beiden miteinander plauderten.


Bei einem anderen Treffen gingen wir in ein «Kafi». Dort kennt uns das Personal schon sehr gut, denn Lotti liebt Kuchen und dort ist der Kuchen halt einfach fabelhaft. In diesem «Kafi» steht ein schöner Töff. Während dem «Käfelen» sagte sie zu mir, sie wolle gerne mit dem «Chef des Kafis» vor dem Töff ein Foto machen. Ich fragte ihn und er willigte ein, aber leider war er nach dem «Kafi» nicht mehr aufzufinden, Aber – egal sie wollte vor dem Töff ein Foto haben. Wir hatten und haben immer wieder so viel Spass miteinander. Sie ist mir ans Herz gewachsen und zwar mit all ihren Hochs und Tiefs.


In Verbundenheit

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Im Spital